Woher kommt wohl der Ausdruck: ... unter die "Fittiche" nehmen?

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
vögel, fittiche

Wohl behütet unter die "Fittiche" genommen. Siehe dazu die Erklärung von Peter Perrey

(Foto: aus Facebook)
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 05.12.2013 | 10:41  
23.090
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 05.12.2013 | 11:10  
4.013
H. K. aus Augsburg | 05.12.2013 | 11:40  
1.717
Ursula/Uschi Schweiss aus Frankfurt am Main | 05.12.2013 | 15:41  
8.696
Wunibald Wörle aus Eresing | 05.12.2013 | 17:39  
2.551
Angelika Scharringhausen aus Lahstedt | 06.12.2013 | 12:04  
12.390
H K aus Emmendingen | 24.01.2014 | 17:47  
23.090
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 24.01.2014 | 18:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.