Natur- Erlebnisweg oder auch Schöpfungsweg...

Karte von der Gebirgskette unterhalb der Serles.
Wenn man von dem Pilgerkloster Maria Waldrast aus in Richtung Matrei, im Wipptal, läuft, ist rechts ein Weg der zur dort gelegenen Ochsenalm führt. Umrahmt von Bergen, Wäldern und großen Almwiesen, auf denen friedlich Kühe grasen, kommt man an einen gut angelegten Weg an dem eine Ruhebank steht. Gleich neben der Bank sind Hinweisschilder aufgestellt die auf den „Natur-Erlebnisweg“ hindeuten. Der Weg selbst ist gut begehbar und man hat keine Schwierigkeiten sich beim Laufen auf die Umgebung einzulassen. Natürlich muß man ab und zu auch mal auf den Boden schaun, um nicht zu Stolpern und damit man die "Inspirationen" der Besucher und Wanderer bewundern kann.
2
7
3
5
3
3
7 6
6
6
8
6
5
4
1
1
4
4
4
5
2
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
57.340
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 06.03.2014 | 07:37  
8.090
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 06.03.2014 | 13:16  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 06.03.2014 | 15:50  
60.829
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.03.2014 | 17:45  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 06.03.2014 | 18:10  
60.829
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.03.2014 | 23:27  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 06.03.2014 | 23:36  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 06.03.2014 | 23:38  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 06.03.2014 | 23:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.