Festlicher Gottesdienst am "Johannimarkt"

Allmannshofen: Kloster Holzen | Festgottesdienst zum Patrozinium in Kloster Holzen
Holzen/Allmannshofen: rogu
Am 26. Juni 2016 findet um 8:30 Uhr der feierliche Patroziniumsgottesdienst zum Hochfest des heiligen Johannes des Täufers im Hof der Klosteranlage statt. Die feierliche Eucharistie wird zelebriert von Monsignore Herbert Lang, Abbé André und dem Neupriester Sebastian Lesch. Sebastian Lesch studierte in Eichstätt Theologie und Philosophie und wurde dort im April diesen Jahres zum Priester geweiht. Seine Primiz feierte der Neupriester in der Pfarrkirche Herz Jesu in Ingolstadt, wo er auch momentan tätig ist. Am Ende des Gottesdienstes wird der junge Geistliche den Mitfeiernden auch den Primizsegen erteilen. Sebastian Lesch, der in Polen geboren wurde, machte bei Monsignore Lang sein Pfarrorientierungspraktikum in Wemding. Seit dieser Zeit verbindet die beiden Geistlichen auch eine innige Verbundenheit. Elisabeth Havelka leitet den Gemeinschaftschor aus der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf, der den Gottesdienst mit einigen Liedbeiträgen gestalten wird, der Musikverein Nordendorf umrahmt die Eucharistie konzertan.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.