Problematik: Unerfüllter Kinderwusch

in Dänemark können Frauen ohne Partner über eine Samenspende ein Kind bekommen.


"Anders als in Deutschland gibt es in Dänemark auch die Möglichkeit einer anonymen Samenspende. So ist es sowohl für das Kind als auch für den biologischen Vater unmöglich, die Identität des jeweils anderen herauszufinden. Das erhöht die Bereitschaft der Männer für eine Samenspende um ein Vielfaches, was sich auch in den Statistiken zeigt. Jedes zehnte Kind, das in Dänemark durch künstliche Befruchtung entsteht, wird von alleinstehenden Frauen geboren." ..."Die Behandlung ist für dänische Frauen kostenfrei..."

Aus:

http://www.brigitte.de/familie/mitfuehlen/frauen-b...

Narben können allerdings auch bereits schon hinderlich sein um ein Kind zu bekommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.