Eine Heimat ist für jeden Menschen wichtig

Im Ausland werden Deutsche als Ausländer eingestuft werden.
Die Deutschen unterliegen im Ausland genauso der Migrantenproblematik, wie Asylbewerber hier in Deutschland. Die Migration ist problematisch, weil die Position als Ausländer ist überall auf der Erde unterpriviligiert. Europa ist sowieso voll von anderen Flüchtlingen auch aus Afrika.

Meist flüchten Menschen aus ihren Ländern, weil sie dort unterdrückt wurden.

Das Ausland jedoch ist keine Hilfsorganisation. Viele Länder sind im Gegensatz zu Deutschland viel stärker kommerziell orientiert. Es gibt Fälle in denen das Ausland Deutsche nach Deutschland abgeschoben hat obwohl jemand in der BRD verhaftet wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.