Neues Hotel in Aindling eröffnet

...neues (Insekten) Hotel...
Aindling: AWO Seniorenheim |

Richtfest und am gleichen Tag auch die Eröffnung im Aindlinger Schüsselhauser Weg

Keine Angst, diese Neueröffnung ist keine neue Konkurrenz für die örtlichen Hoteliers. Im Aindlinger AWO Seniorenheim feierten lediglich die Bewohner und Mitarbeiter die Errichtung eines Insektenhotels.
Dies ist eine künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für Insekten. Nicht nur in der freien Natur, auch in Gärten helfen viele Nützlinge wie zum Beispiel Hummeln, Wildbienen, Wespen, Fliegen oder Ohrwürmer durch Bestäubung und als kostenlose biologische Schädlingsbekämpfer, das ökologische Gleichgewicht zu bewahren.
Unsere Bewohnerinnen und Bewohner zimmerten und hämmerten, andere füllten die Räume mit geeignetem "Mobiliar" und bei der Fertigstellung der „Fassade“ unterstützten sie dann ein wenig die Mitarbeiter des Hauses.
Neben den bereits angelegten Hochbeeten, ist dies das zweite gemeinsame Projekt der Senioren und viele weitere sind im schönen großzügigen Park der Einrichtung geplant.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 08.11.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
17.158
Basti S. aus Aystetten | 19.01.2015 | 10:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.