Heimweh nach St. Pauli - Günter Schulzke präsentiert den Königsbrunner Seemannschor

Wann? 30.03.2014 15:00 Uhr

Wo? Pfarrzentrum "Haus St. Michael", Schulstr. 8, 86551 Aichach DE
Der Königsbrunner Seemannschor
Aichach: Pfarrzentrum "Haus St. Michael" | Leinen los und Volldampf voraus – unter diesem Motte erwartet Sie eine musikalische Reise über die Weltmeere mit Günter Schulzke und dem Königsbrunner Seemanns-Chor.
Der Seemannschor mit seinen 40 Mitgliedern und Günter Schulzke nehmen Sie mit auf ihre Reise, bei der es um Fern- und Heimweh und um die Sehnsucht nach der weiten Welt geht.

Schon Freddy Quinn und Hans Alters sangen von dieser Sehnsucht und wurden dadurch weltberühmt.

Der Seemannschor Königsbrunn, bekannt aus Funk und Fernsehen, kann auf ein Repertoire von über 100 Liedern zurückgreifen; sie gaben diese auch schon bei Auftritten bei der „Kieler Woche“ zum Besten.

Auf eindrucksvolle Art erklingen die weltberühmten Lieder von der Waterkant, wie z.B. „La Paloma“, „Nimm mich mit Kapitän auf die Reise“ und natürlich auch „Auf der Reeperbahn“.

Günter Schulzke präsentiert Ihnen weitere Welthits, wie „Der Junge von St. Pauli“, „Ich hab Heimweh nach St. Pauli“ oder „Junge, komm bald wieder“.

Gehen Sie mit dem „Kapitän“ und den „Matrosen“ auf große Fahrt und Sie werden feststellen, dass Sie „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ sind.

So fing alles an…1959 stand Günter Schulzke erstmals mit Freddy Quinn im Hamburger Operettenhaus mit „Heimweh nach St. Pauli“ auf der Bühne – viele Hamburger Hafenkonzerte folgten, wo er die schönsten Seemannslieder sang. Als Operettenbuffo, später Parodist und singender Moderator hat er die ganze Welt kennengelernt.


Informationen zum Konzert:

Sonntag, 30. März 2014
Einlass: 14.00 Uhr
Beginn: 15.00 Uhr
Eintritt: 15,00 Euro inkl. 1 Tasse Kaffee & 1 Stück Kuchen
Pfarrzentrum „Haus St. Michael“, Schulstr. 8, 86551 Aichach
Veranstalter: Stadt Aichach
Kartenvorverkauf: Info-Büro der Stadt Aichach, Stadtplatz 48, Tel.: 08251/902-0.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 01.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.