Adelheidsdorfer Lauf-AG nimmt erfolgreich am Springe-Deister-Marathon teil

Ein zufriedenes Team nach dem diesjährigen Springe-Deister-Marathon. (Foto: Georg Totzke)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat mit gutem Erfolg am 40. Springe-Deister-Marathon teilgenommen. Mit zwölf Sportlern stellte sich die Laufgruppe den Herausforderungen einer fünf Kilometer langen Strecke am Deisterrand bei Springe. Die Nase vorn hatte einmal wieder Colin Baritz (links im Bild) mit 24:18 Minuten, der damit 30. unter insgesamt 84 Männern wurde. Unter den Frauen überzeugten ausgerechnet zwei der jüngsten Läuferinnen aus Adelheidsdorf, nämlich die Kopf an Kopf mit 30:45 Minuten einlaufenden YoungStars der Adelheidsdorfer Lauf-AG Josephine Schanz und Helen Mia Zachert (28. und 29. unter 63 Frauen). Bei den Männern ist vor allem noch die Leistung von Hinnerk Gaus (27:00 Min.), Linus Heins (27:37 Min.) und Jonah Stolte (28:03 Min.) hervorzuheben. Zufrieden waren am Ende alle, vor allem mit Blick auf die Landschaft. „Es war einfach schön, was man während des Laufes so alles unterwegs zu sehen bekam“, freute sich Hinnerk Gaus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.