Adelheidsdorfer Lauf-AG hat viel „Fun“ beim FunRun in Hannover

Das Neue Rathaus bietet eine hervorragende Kulisse.
Was für eine Geburtstagsparty! Und die Adelheidsdorfer Lauf-AG war dabei. Strahlend blauer Himmel und überall nur bestens gelaunte Gesichter. Der 3,6 Kilometer lange FunRun auf der Südseite des Neuen Rathauses in Hannover bildete den Auftakt zum 25-jährigen Geburtstag beim HAJ Hannover Marathon. 2000 Kinder bei den Kinderläufen und 600 Starterinnen und Starter beim erstmals ausverkauften FunRun sorgten für einen besonderen Kinder- und Familientag im Vorfeld des großen HAJ Marathon-Tages. Allein das große Drumherum machen den FunRun inzwischen zur Pflichtveranstaltung für die Kinder der Adelheidsdorfer Lauf-AG und ihre Eltern. Tausende von Besuchern bevölkerten wieder den Maschpark mit der traumhaften Kulisse des Neuen Rathauses – Volksfeststimmung pur. Läuferin Christina Heins: „Drei Runden waren zu bewältigen. Bei super Wetter mit vielen Zuschauern und lauter Musik kamen alle gut gelaunt ins Ziel.“ Dort gab es dann eine Verpflegungsstraße mit Getränken, Obst, Müsli-Riegeln und anderen Leckereien. Danach holten die zwölf Adelheidsdorfer Läufer sich noch im imposanten Rathaus die Stempel für ihren Laufpass. „Wir haben ja ein Ziel vor Augen“, sagt Christina Heins und spielt damit auf die in diesem Jahr für den Silberstatus (20 bis 24 Läufe) ausgelobte Prämie an: eine Exklusiv-Flughafenführung für zwei Personen vom Hannover Airport.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.