Chorleiter bilden sich in Barendorf fort

Chorleiter aus dem Zuständigkeitsbereich des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen haben an einer Fortbildung in Barendorf teilgenommen. Dozent war Hans-Werner Kniese, der bereits seit langen Jahren die Chorleiter auf dem Weg zur Abschlussprüfung begleitet. Themen der Fortbildung waren Methoden des Einstudierens am drei- und vierstimmigen Chorsatz im Gemischten Chor, Stimmbildung am Chorsatz, Verbesserung des Chorklangs und Dirigiertechnik. Kniese: „Es ist schön, wenn die Chorleiter auch einmal in die Verlegenheit versetzt werden, Chorsänger zu sein.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.