Chorfestival am Springhorstsee wirft seine Schatten voraus

Der Chortag lockt immer wieder viele Menschen zum Springhorstsee, wie hier 2015.
Neun Chöre aus dem Raum Burgwedel-Wedemark geben wieder ihre Lieder zum Besten

Der 3. Chortag am Springhorstsee steht kurz bevor. Was vor zwei Jahren noch als Rahmen zum 50. Jubiläum des Sees bei Burgwedel geplant und veranstaltet war, geht am Sonntag, 12. Juni, in die dritte Runde.


Wieder ist es eine ganze Reihe regionaler Chöre, die das Sängerfest mit altbewährten und neuen Liedern bereichert. Um 12:30 Uhr geht es los, die Organisation liegt in den bewährten Händen von der engagierten Chorsängerin Antje Brinkmann und Restaurantbetreiber Thorsten Scholz.
Die Reihenfolge und das Liedgut stehen bereits fest:

12.30 Uhr Farster Chor
Singen macht Spaß
Kriminaltango
Aber bitte mit Sahne
Mit 66 Jahren
Mitmachkanon

13.00 Uhr Grundschulchor Burgwedel
Lampenfieber
Singen ist ’ne coole Sache
Komm, sing mit
Das Krümelmonsterlied
Oklahoma Oma
Elefant und Maus
Boogie Woogie auf ’m Schulhof

13.30 Uhr More Music
Sunny
Für Frauen ist das kein Problem
Diamonds are the girls best friends
There is Swing in the air
Bei mir bist du schon

14.00 Uhr The Good News
Ekzekiel saw the wheel
I’m so glad
Gimme
I know the Lord
I will trust
Just a little Talk
Get on board
Joshua

14.30 Uhr Montessori-Grundschule Wedemark
Der alte Apfelbaum
Regen, Tau und Schnee
Mutter Erde
The River is flowing
Rundherum dreht sich die Erde
Hambani Kahle

15 Uhr Männerchor des MGV „Germania“ Wettmar
Freunde, ein Lied muss sein
Mädel, draußen ist es schön
Ich lieb’ den Frühling
Bajazzo
Am Ufer
Veronika, der Lenz ist da
Untreue (In einem kühlen Grunde)

15.30 Uhr MGV „Concordia“ Burgwedel
Ein Freund, ein guter Freund
Lied der Berge
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
Aus der Traube in die Tonne

16.00 Uhr TotalVokal
Liebeskummer
In poqito Samba
Tanze Samba mit mir
Titanium
Earth song
Calon Ian
Ruhe

16.30 Uhr Coro di Martina
Soli Deo Gloria
Der Mai ist gekommen
Du mein einzig Licht
Geh aus mein Herz
Da unten im Tale
Ich hört ein Sichlein rauschen
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
Viele verachten die edle Musik
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.