Anzeige

17.09.11 Am Vorabend des Donautal-Radelspaß 11 - Benefizveranstaltung zugunsten der Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks rund um die Taferne in Ziemetshausen.

Wann? 17.09.2011 19:00 Uhr bis 17.09.2011 23:00 Uhr

Wo? Donautal-Radelspaß , Ziemetshausen DEauf Karte anzeigen
Die heißesten Newcomer des Jahres. Die Band Sternblut aus dem Allgäu tritt am 17.09. in Jovi´s Kneipe in Ziemetshausen auf.
Ziemetshausen: Donautal-Radelspaß | Vorverkauf startet am 30. August 2011
„Sternblut, Herr und Frau Braun und die Schwäbische Franzosamusik in diesem Jahr beim Radelspaß“

„Gemeinsam hingehen und gezielt genießen“ – mit zwei Bühnen wird das Vorabendprogramm des Radelspaß ein echtes Familienereignis.

Sternblut, die heißesten Newcomer der jungen Musikszene konnten in diesem Jahr für den Radelspaß gewonnen werden. Die zwei jungen Künstlerinnen aus dem Allgäu sind dabei, sich mit authentischen Texten und bombastischen Liveauftritten an die Spitze der deutschen Charts vorzukämpfen. Nun sind sie am 17.09. ab 19.30 Uhr (Einlass 18.30) beim Vorabendprogramm des Radelspaß im Hof von Jovi`s Kneipe in Ziemetshausen live zu hören. Damit es ein echter Familienabend werden kann und die „Erziehungsberechtigten“ nicht allein zum Fahrdienst degradiert werden, gibt`s parallel dazu unter dem Dach der Taferne schwäbisches Kabarett vom Feinsten. „Herr und Frau Braun“ ein Augsburger Duo bringen Schwäbischen-Alltagswahnsinn hart aber herzlich auf die Bühne und so manchem Gast wird wohl an diesem Abend der Spiegel vorgehalten werden. Musikalisch begleitet werden die beiden von der „Schwäbischen Franzosamusik“. Mit frechen Wirtshausliedern wird altes bayerisch-schwäbisches Musiziergut vorwiegend auf Streichinstrumenten frisch und unterhaltsam dargeboten. Da bei den etwas Älteren der Genuss für das Ohr gerne mit dem Gaumen kombiniert wird, begrüßen die Veranstalter von Donautal-Aktiv und Markt Ziemetshausen, jeden Gast in der Taferne mit einem echt regionalen Erfrischungsgetränk das im Preis inbegriffen ist.

In den Pausen und am Ende der beiden Veranstaltungen bietet die mittlerweile fest zum Radelspaß gehörige kulinarische Meile allerlei Heimisches an Essen und Trinken. Am Ende heizt die atemberaubende Feuershow „Pyromagia“ den Gästen nochmals kräftig ein. Außerdem wird die Radelspaßband „CEDAR GROVE and friends – in diesem Jahr wieder begleitet von die Wiener Band TIN PAN ALICE- den Abend für Junge und Junggebliebene gemeinsam ausklingen lassen bzw. den Radelspaß-Sonntag einläuten.

Karten für beide Veranstaltungen (Sternblut: 10 Euro; Herr und Frau Braun, Schwäbische Franzosamusik: 12 Euro inkl. Begrüßungsgetränk) gibt es im Vorverkauf bei den Sparkassen und Raiffeisenbanken in Ziemetshausen, Thannhausen, Dinkelscherben. Hier können Auswertige auch Karten vorbestellen. Außerdem öffnen am 17. September die Abendkassen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Der Erlös der Veranstaltung fließt dem Kinderhilfsprojekt „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks zu.

Der Kartenvorverkauf startet am 30. August bei:

Sparkasse Ziemetshausen: 0 82 84 - 999 70
Sparkasse Thannhausen: 0 82 81 – 999 80
Sparkasse Dinkelscherben: 0800 – 776 57 24
Raiffeisenbank Ziemetshausen: 0 82 84 - 999 627
Raiffeisenbank Thannhausen: 0 82 81 - 996 077
Raiffeisenbank Dinkelscherben: 0 82 92 – 969 80
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.