Anzeige

Ein "kleiner" Baumpilz - der Zunderschwamm (Fomes fomentarius)

12.11.2018

Der Zunderschwamm (Fomes fomentarius), der Name entstand aus der früheren Verwendung als Zunder, ist eine Pilzart aus der Familie der Stielporlingsverwandten (Polyporaceae). Er befällt geschwächte Laubbäume, vor allem Buchen (Fagus) und Birken (Betula), und bildet an den Stämmen dicke, invers konsolenförmige Fruchtkörper. Die mehrjährigen Gebilde können im Durchmesser bis zu 40 cm erreichen. Aus ihm können auch Pilzleder-Textilien hergestellt werden, zudem gilt er als Vitalpilz und wird ebenfalls in der TCM verwendet.

Die Fotos wurden am 27.10.2018 im Hochwald von Marienbaum, Waldarbeiter hatten den Fruchtkörper vom Baum entfernt und an den Wegesrand gelegt.
2
2
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
7.834
Romi Romberg aus Berlin | 12.11.2018 | 10:17  
433
HANS-MARTIN SCHEIBNER aus Xanten | 12.11.2018 | 10:25  
1.690
Thomas Ruszkowski aus Essen | 12.11.2018 | 10:39  
433
HANS-MARTIN SCHEIBNER aus Xanten | 12.11.2018 | 11:31  
20.863
Renate Croissier aus Lünen | 12.11.2018 | 13:11  
433
HANS-MARTIN SCHEIBNER aus Xanten | 12.11.2018 | 14:11  
68.782
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.11.2018 | 15:00  
433
HANS-MARTIN SCHEIBNER aus Xanten | 12.11.2018 | 16:38  
20.863
Renate Croissier aus Lünen | 12.11.2018 | 19:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.