Anzeige

Sirmione am Gardasee

Sirmione befindet sich am südlichen Ende vom Gardasee. Die Stadt liegt vorwiegend auf einer Halbinsel. Von den alten Römern wurde die Stadt "Sirmio" genannt und galt als Haltepunkt einer alten Handelsstrasse für reiche Patrizier um Ferien und Thermalkuren zu machen. Sirmione ist auch heute ein Zentrum für Thermalkuren und Tourismus. In unmittelbarer Nähe entspringen unter Wasser Thermalquellen, deren Wasser reich an Schwefel, Brom und Jod sind, mit einer Temperatur von 69°C.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
61.272
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.10.2015 | 06:35  
6.152
Lothar Wobst aus Wolfen | 02.10.2015 | 12:54  
16.389
Susanne Bartelsmeier aus Burgwedel | 04.10.2015 | 12:13  
6.152
Lothar Wobst aus Wolfen | 04.10.2015 | 12:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.