Anzeige

Kühle Maitage an der Wismarbucht: Zeit der Schwarzdornblüte

Trotz der kühlen Tage hat für Freizeitkapitäne die maritime Saison an der Wismarbucht bereits begonnen. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Umland | Der Mai beginnt an der Wismarbucht mit sehr kühler Witterung. Ein Spaziergang an der Ostseeküste vermittelt einen Eindruck vom Vegetationsstand.

Die hellen Blüten der Schwarzdornhecke unmittelbar an der Steilküste heben sich deutlich von den abwechslungsreichen Blautönen der weiten Wasserfläche ab.

Der Schwarzdorn, auch Schlehdorn genannt, gehört zu den häufigsten Wildsträuchern im Küstenbereich. Vor seinem Blattaustrieb erscheinen die unzählig vielen kleinen Blüten.

Mai 2018, Helmut Kuzina
3
3
2
3
1
3
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.