Anzeige

In Nordwestmecklenburg: Zähe „Endlosschleife“ des Hochnebels

Seit Tagen liegt eine dicke Hochnebeldecke über Nordwestmecklenburg. Durch den sehr schwachen Wind ist in nächster Zeit im Ostseeküstenbereich kaum mit Auflockerungen zu rechnen. Foto (Januar 2017): Helmut Kuzina

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.