Anzeige

In Nordwestmecklenburg: Tiefdruckgebiete bestimmen das Wetter

Dichte Wolkenfelder ziehen über den Marktplatz (im Hintergrund der Marienkirchturm) von Wismar und bringen immer wieder Regen oder Sprühregen. Bei mäßigem Wind steigen die Temperaturen auf Höchstwerte zwischen +7° und +9°. Foto (Februar 2017): Helmut Kuzina

7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.