Anzeige

Am Hafen von Wismar: Bundesflagge durch Sturmtief zerfleddert

Das Sturmtief hat am Alten Hafen weniger Schäden angerichtet als befürchtet. Doch die Böen haben die Fahnen und Wimpel an den Schiffen geradezu ausgefranst, selbst eine Bundesflagge wurde zerfetzt und zerfleddert. Foto (Februar 2020): Helmut Kuzina

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
48.582
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 11.02.2020 | 13:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.