Anzeige

Lichterglanz in der Altstadt von Wismar

Einwohner und Touristen können ihre Weihnachtseinkäufe in stimmungsvoller Atmosphäre in der Fußgängerzone - hier Hinter dem Rathaus - erledigen. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtzentrum | Im Lichterglanz der Vorweihnachtszeit durch die geschmückte Fußgängerzone der Altstadt zu schlendern, ist an den derzeit grauen Dezembertagen ein herrlicher Ausgleich zu aller Hektik festlicher Vorbereitungen.

Gemütlich und stimmungsvoll präsentieren sich die historischen Straßen im Zentrum der Hansestadt, in der sowohl Einwohner als auch Touristen durch das besondere Ambiente sowie die ansteckende Atmosphäre angelockt werden und unterwegs sind, um nach ein paar Geschenken Ausschau zu halten.

Die Lübsche Straße ist mehrheitlich eine Fußgängerzone, ist eine Haupteinkaufsstraße sowie Flaniermeile der Hansestadt. Sie führt vom Rudolph-Karstadt-Platz quer durch die historische Altstadt von Ost nach West und weiter nach Lübeck.

Während die einen sich ihren Kopf wegen origineller Geschenke zerbrechen, unternehmen andere einen Streifzug durch die alten Straßen und machen sich höchstens ein paar Gedanken wegen derer Namen.

Dezember 2016, Helmut Kuzina
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
22.374
Katja W. aus Langenhagen | 16.12.2016 | 23:36  
27.868
Helmut Kuzina aus Wismar | 17.12.2016 | 04:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.