Anzeige

Metallkugel vor dem Marienkirchturm: Wie von einem Riesen ins ehemalige Kirchenschiff geworfen

Metallkugel des Stahlbildhauers Ansgar Nierhoff vor dem Marienkirchturm. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Marienkirchhof | Zwischen den Außenmauern des früheren Kirchenschiffs von St. Marien hat auch die große Metallkugel, die der Stahlbildhauer Ansgar Nierhoff (1941 – 2010) gestaltete, einen neuen Platz erhalten.

Es sieht immer noch so aus, als hätte ein Riese die Skulptur wie einen Stein auf das kirchliche Gelände geworfen, das bis in jüngste Zeiten noch als zentrumsnaher Parkplatz diente.

November 2019, Helmut Kuzina
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.