Anzeige

Ein Ausrufezeichen der Stadtsilhouette

Auf dem Marktplatz gehört die Wasserkunst mit ihrer für den Renaissance-Stil typischen Haube und der dazu gehörenden Laterne zu den Wahrzeichen der Hansestadt. Der markante Pavillonbau mit der so schön geschwungenen glockenförmigen Haube samt hoher Laterne diente einst tatsächlich der städtischen Wasserversorgung. Foto (April 2018): Helmut Kuzina

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
25.070
Katja W. aus Langenhagen | 26.04.2018 | 14:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.