Anzeige
Zum Beitrag
27 von 49
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
wismar, ostseeküste, mecklenburg-vorpommern, backsteingotik, unesco-kulturerbe

Diese Tauffünte stammt aus der St.Georgen-Kirche - und zu dem Gitter eine ergötzliche Sage, in den Hauptrollen ein Teufel u. ein Jüngling und eine schwere Arbeit -- Ein Blick auf das Schild zu Füßen des Gitters zeigt: die Fünte stand ursprünglich in "St.Marien"

Bild 27 von 49 aus Beitrag: WISMAR (2) - St.Nikolai-Kirche
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
13
Dr. Heinrich Wiechell aus Lübeck | 28.10.2012 | 15:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.