Anzeige

Auf dem Baumlehrpfad am Weidendamm

Unter der alten Esskastanie liegen jede Menge Sammelfrüchte. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Weidendamm |

In der Parkanlage zwischen der Hochschule und dem Weidendamm fällt der alte Baumlehrpfad auf.

Er wurde schon vor Jahrzehnten angelegt.

Immer noch weist er durch zahlreiche Informationsschilder auf den reichen Bestand an heimischen Sträuchern, Bäumen und auch auf Exoten hin.

Die kleinen Baumsteckbriefe vermerken Ess- und auch Strauchkastanien, Haselnusssträucher und Hainbuchen und machen auch auf den Schuppigen Wacholder aufmerksam.

Oktober 2020, Helmut Kuzina
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.