Anzeige

Gefragte Schattenplätze am Alten Hafen

Gefragter Schattenplatz mit Aussicht auf das Altstadtpanorama vom Wassertor bis zum Marienkirchturm. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Alter Hafen |

Normalerweise weht eine leichte Brise am Hafen, so dass es in diesem Bereich auch im Hochsommer gut auszuhalten ist. Doch seit Tagen sorgt die extreme Hitze dafür, dass sämtliche Schattenplätze sehr begehrt sind.

Unter den Markisen auf der Hafenpromenade kann man auch bei strahlendem Sonnenschein und +28° prima entspannen.

Neben den stationären Schattenbereichen hilft auch mal ein Regenschirm gegen die intensive Sonnenstrahlung, zumal der Luftaustausch unter einem solchen mobilen Schatten bestens möglich ist.

August 2020, Helmut Kuzina
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.