Anzeige

Schnappschüsse aus Niedersachsen: Bockwindmühle in Winsen

Die heute Mühle von Winsen geht wohl auf das Jahr 1732 zurück. Im Hausbalken ist diese Jahreszahl eingeschnitzt. Aber bereits im 1598 wird in Winsen ein Müller genannt. Es muss also mindestens eine Vorgänger-Mühle gegeben haben.

12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
6.973
Dieter Goldmann aus Seelze | 10.07.2017 | 16:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.