Anzeige

Stadtkapelle Wertingen: Was uns bewegt…!

Wann? 31.03.2013 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle Wertingen, Landrat-Anton-Rauch-Platz, 86637 Wertingen DE
Die Bläserphilharmonie, mit ihrem Dirigenten Tobias Schmid, hat ein erlesenes Programm für das diesjährige Osterkonzert ausgewählt.
Wertingen: Stadthalle Wertingen | Am Ostersonntag ist es wieder soweit. Die Bläserphilharmonie der Stadtkapelle Wertingen lädt zu ihrem großen Galakonzert.
Was treibt den Menschen an, was beeinflusst unser Leben und was beschäftigt uns?
Mit „A Song for Japan“ und der „Symphony no. 1 Marea Negra“ greift die Bläserphilharmonie diese Themen an ihrem Osterkonzert auf. Das preisgekrönte sinfonische Werk „Marea Negra“ - die schwarze Flut, des spanischen Komponisten Anton Alcalde darf als einer der Höhepunkte des Abends gesehen werden. Programmatischer Hintergrund dieser Sinfonie ist eine Ölkatastrophe an der spanischen Küste aus dem Jahre 2002.

Die Erde mit Ihren 4 Elementen Feuer-Erde-Wasser-Luft und Planeten werden im zweiten Teil des Konzerts zu hören sein. Tobias Schmid gelang es, mit Werken, wie „Elements of Nature“ von Herrmann Pallhuber, der „Jupiter Hymne“ von Gustav Holst und der Filmmusik aus „Star Wars“ von Johan de Meij anschauliche Kompositionen über die Naturgewalten und die Herrschaften in weit entfernten Galaxien zusammenzustellen.

Der Höhepunkt im Jahresablauf der Bläserphilharmonie Wertingen wird die Teilnahme am deutschen Musikfest im Mai 2013 in Chemnitz sein. Beim dortigen Wettbewerb wird als Pflichtstück das Werk „Mouvement symphonique“ von Stefan Adams verlangt, welches ebenfalls am Osterkonzert auf dem Programm steht. Die Bläserphilharmonie Wertingen freut sich auf Ihren Besuch.
Eintrittskarten gibt es bei Schreibwaren Gerblinger, beim Kartenservice der Wertinger Zeitung und im Musikschulbüro.
Beginn des Konzerts am 31. März 2013 ist 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.