Anzeige

Gasthaus zur Tenne 10.06.17. ROCK AT THE FINEST : Band: megaperl

Wann? 10.06.2017 19:30 Uhr

Wo? Gasthaus zur Tenne, In den Steinen 6, 30974 Wennigsen DE
megaperl
Wennigsen: Gasthaus zur Tenne |  Liebe(r) Musikfreund(in)!!!!!!!!!!!
Das bewährte Team ( Gasthaus zur Tenne, Heino de Witt und Musik Werkstatt Wennigsen ( Roland Weller) ) laden herzlich zur nächsten Open Stage.
Am Samstag, den 10.06.17 spielt die Band

„ megaperl“

Konzertbeginn : 21 Uhr.
Einlass: 19 Uhr 30
Wo ? Gasthaus zur Tenne. 30974 Wennigsen/ Degersen . In den Steinen 6
Eintritt ? Eintritt frei, um Spenden wird gebeten



megaperl – klingt gut
Die Welt ist sehr schnelllebig geworden. Täglich muss was Neues her. Da ist es doch erfrischend, dass es Bands wie z. B. „megaperl“ gibt, die konsequent ihre eigenen Songs schreiben und diese auch überzeugend ihrem Publikum darbieten.
„megaperl“, das ist eine Gitarrenrockband aus Hannover. Das sind druckvolle Drums zusammen mit einem ebenso melodie-freudigen wie groovigen Bass. Dann sind da noch zwei Gitarren, die ihr Leadgut mal rhythmisch, mal solistisch einwerfen. Und über allem ertönt dann weiblicher Gesang, der sich in den Gehörgängen verankert.
Die Texte sind überwiegend deutsch, aber auch englisch und italienisch. Die Inhalte erzählen von Liebe, Drama, Herzschmerz und sonstigen alltäglichen Dingen und Situationen. Der Stil ist einfach nur Rock, aber mit vielen seiner Spielarten. Von Balladen wie bei den Scorpions bis heftigem, ACDC-mäßigem Hardrock. Von tanzbarem Poprock, bei dem der Silbermond im Juni scheint, Blues und Funk, bis hin zu düsteren Rockgitarrengewittern ist alles dabei.
Aber „megaperl“ bieten nicht nur Eigenes. Sie haben auch eine Hand voll ausgewählte CoverStücke im Gepäck, die sie auf ihre Art darbieten.
Wer also Lust auf was Neues und einen „Gute-Laune-Abend“ hat, ist bei „megaperl“ genau richtig, um sich von der ebenso sympathischen wie spielfreudigen Band unterhalten zu lassen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es auf www.megaperl.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.