Anzeige

Septemberwanderung der Wedemärker NaturFreunde im Lüßwald bei Unterlüß

Wann? 19.09.2010 08:40 Uhr

Wo? Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf, Am Bahngleis, 30900 Wedemark DE
Im Lüßwald bei Unterlüß
Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Am Sonntag, 19. September, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde um 8.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Bahnfahrt in den Naturpark Südheide nach Unterlüß. Die insgesamt etwa 10 km lange Wanderung führt zunächst durch den Lüßwald, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Deutschland. Am Lüßberg erinnert ein Findling an den Jahrhundertschaden durch den Orkan vom 12.11.1972. Besonders eindrucksvoll ist der „Naturwald“, in dem die Natur seit 1973 sich selbst überlassen bleibt. Zurück in Unterlüß ist eine Einkehr in einem kleinen griechischen Lokal geplant, daran schließt sich ein Besuch des Albert-König-Museums an. Der Maler und Graphiker Albert König lebte und arbeitete hier seit 1927 bis zu seinem Tode 1944. Die Gemeinde Unterlüß bewahrt sein Werk und macht es seit 1987 in diesem Kunstmuseum der Öffentlichkeit zugänglich. Zu besichtigen sind außerdem aktuell „Die Heidjer – Ein norddeutscher Künstlerbund um 1900“ und die Dauerausstellung über die Kieselgur, den in der Nähe abgebauten Bodenschatz. Danach wird die Heimreise angetreten (Ankunft in Mellendorf gegen 17 Uhr). Für die Wanderung sind festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung erforderlich. Die Wanderleiterin Ingrid Mehrmann bittet um Anmeldung bis spätestens Freitag, 17. September (Tel. 05130/40518). Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Voraussichtliche Kosten für Bahnfahrt und Museumsbesuch 9 Euro für Vereinsmitglieder, für Gäste 12 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.