Anzeige

Busfahrt der Wedemärker NaturFreunde nach Glückstadt

Wann? 12.05.2018 07:45 Uhr

Wo? Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf, Am Bahngleis, 30900 Wedemark DE
Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | In diesem Jahr steht die traditionelle Busfahrt der Wedemärker NaturFreunde bereits Mitte Mai auf dem Programm und führt Mitglieder und Gäste nach Glückstadt.
Heutzutage ist meist nur die Elbfähre Wischhafen-Glückstadt bekannt. Auf dem Ausflug sollen die Besonderheiten der Stadt an der Unterelbe kennengelernt werden, die als einzige in Schleswig-Holstein von einem König, nämlich 1617 von Christian IV von Dänemark gegründet wurde. Ihr Grundriss wurde auf dem Reißbrett entworfen und ist deutschlandweit einzigartig. Der Elbhandel Hamburgs sollte in die neue Stadt gezogen werden. Als Festung wurde sie im 30jährigen Krieg nicht eingenommen und war dann über 200 Jahre Regierungsstadt.
Nach der Ankunft beginnt der Aufenthalt mit der Besichtigung einer Produktionshalle mit Vortrag und dem Erlebnis, wie Matjes aufwändig von Hand filetiert werden. Daran schließt sich die Teilnahme am Großen Matjesbüfett im Restaurant Kandelaber an (für nicht so ausgewiesene Fischliebhaber gibt es alternative Gerichte).
Am Nachmittag ist ein geführter historischer Stadtrundgang von ca. einer Stunde geplant, danach gibt es noch eine bis anderthalb Stunden zur freien Verfügung.
Treffpunkt ist am Samstag,12. Mai 2018, um 7.45 Uhr der Bahnhof Mellendorf (Abfahrt des Busses 08.00 Uhr). Preis für den Busausflug inkl. Stadtrundgang und Matjesbüfett 30,- Euro für Vereinsmitglieder bzw. 48,- Euro für Gäste.
Nähere Informationen und Anmeldung bis spätestens 13. April bei Ingrid Mehrmann (Tel. 05130/40518). Eine gültige Anmeldung ist nur bei gleichzeitiger Überweisung der Fahrtkosten auf das Vereinskonto der NaturFreunde Wedemark möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.