Anzeige

April-Kurzausflug: Wedemärker NaturFreunde unterwegs auf dem „Blauen Faden“ durch Hannover

Wann? 11.04.2019 09:40 Uhr

Wo? Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf, Am Bahngleis, 30900 Wedemark DEauf Karte anzeigen
General-von-Alten-Denkmal vor Hauptstaatsarchiv
Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Im April wollen die Wedemärker NaturFreunde am Donnerstag, 11.04., auf dem „Blauen Faden“ eine Entdeckungstour in die Calenberger Neustadt machen. Der zweitälteste Stadtteil Hannovers ist geprägt durch seine Insellage zwischen Leine, Ihme und Schnellem Graben. Der gut zwei Kilometer lange Spaziergang führt zu zahlreichen interessanten Plätzen und Gebäuden. Neben der großen Geschichte wie der einstigen „Straße der Toleranz“ erfährt man Wissenswertes über das Leben und Wirken berühmter und auch weniger bekannter Bewohner. Damit keine Langeweile aufkommt, heißt es wiederum: selbst aktiv werden, sich gut umschauen und auf Details achten!
Unterwegs ist eine erholsame Pause vorgesehen. Interessierte treffen sich um 9.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf, nach Absprache ist aber auch der Zustieg an einer anderen Bahnstation möglich. Nähere Informationen und Anmeldungen möglichst frühzeitig bei der Organisatorin Ingrid Mehrmann (Tel. 05130/40518). Gäste sind wie immer herzlich willkommen (Kosten für Vereinsmitglieder 4 Euro, für Gäste 7 Euro).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.