Anzeige

Ansturm im Hänigser Freibad

Wann? 01.05.2011 09:00 Uhr

Wo? Freibad Hänigsen, Am Fließgraben 32, 31311 Hänigsen DE
Das Frühstück lockte viele hungrige Gäste ins Bad
  Hänigsen: Freibad Hänigsen | Am 01. Mai startete Hänigsen in die Freibadsaison. Nicht nur das traditionelle Eröffnungsfrühstück lockte. Die Gäste hatten zudem erstmalig die Gelegenheit ihre Zertifikate, die sie als Genossenschaftsmitglied der Freibad Hänigsen eG auszeichnete, in Empfang zu nehmen. Desweiteren konnten die im Vorfeld bestellten Saisonkarten abgeholt werden. Der Zuspruch der Hänigser war beeindruckend. Zu den bereits gezeichneten Anteilen, konnten an diesem Tag noch viele Genossenschaftsmitglieder hinzugewonnen werden. So dass sich der Stand der Mitglieder an diesem Tag auf 725 erhöhte. Das Angebot am Eröffnungstag letztmalig den Frühbucherrabatt zu erhalten, wurde ebenfalls gut angenommen. Am Abend waren ca. 250 Saisonkarten verkauft, hinter dem aber über 800 Nutzer stehen. Die Diskrepanz der Zahlen erklärt sich so, dass pro verkaufter Familienkarte mehrere Nutzer angerechnet werden.
Bedingt durch diesen zusätzlichen Anreiz strömten die Besucher an diesem sonnigen Sonntag nur so ins Bad. Das angebotene Frühstück fand reißenden Absatz und es musste um 10.32 Uhr "ausverkauft" verkündet werden. Doch zuvor konnten sich die Gäste an einem abwechselungsreichen Buffet bedienen. Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal bei allen Unterstützern bedanken. Namentlich zu nennen sind der Milchhof Osterwiese, Feldmann's Bauernladen, Kurt Beckmann, Herbert Schaprian, Bindseil Rindfleisch-Spezialitäten, Friseursalon Beck, Pflegewohnstift An der Mühle und dem Hänigser Ortsbürgermeister Heinrich Bühring, die durch Sach- oder Geldspenden das Frühstück zum Teil gesponsort haben.
Aber auch den vielen Helfern, die beim Auf- und Abbau und der Durchführung geholfen haben, sei ganz herzlich gedankt. Ohne Eure Hilfe wäre es nicht möglich gewesen.
In diesem Jahr gibt es bedingt durch die Übernahme des Bades an die Freibad Hänigsen eG einige Änderungen im Tagesablauf. Genossenschaftsmitlieder, die einen Haftungsausschluss unterschrieben haben oder es noch tun, können in der Zeit von 6.00 bis 11.00 Uhr täglich ohne Badeaufsicht schwimmen gehen. In der Zeit von 14.00 bis 19.30 Uhr ist der Badebetrieb wochentags öffentlich. An Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien ist das Hänigser Bad bereits ab 10.00 Uhr für Alle geöffnet.
DIe Saisonkarten, Anträge auf Genossenschaftsmitgliedschaft und Formulare für den Haftungsausschluss sind im Schwimmbad an der Kasse erhältlich. Die Kasse selbst ist ab 7.30 Uhr jeden Tag mit ehrenamtlichen Helfern besetzt. Für den Kassendienst werden auch noch Freiwillige gesucht. Bei Interesse kommen Sie oder Ihr im Schwimmbad vorbei und meldet Euch bei den Helfern im Eingang des Bades.
Die nächste Veranstaltung findet am Sonntag, den 05. Juni statt. An diesem Nachmittag laden wir in einen Kaffegarten ein. Unter den Eichen werden leckerere Kuchen, Torten und Kaffee/Tee angeboten. Dafür bitten wir auch noch um Kuchenspenden. Die Liste zum Eintragen liegt ebenfalls an der Kasse.

Abschließend lässt sich nur hoffen, dass der erfolgreiche Saisonstart ein gutes Omen für den Sommer war und wir alle das einmalig schöne Hänigser Freibad ausgiebig nutzen werden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Uetze & Edemissen kompakt | Erschienen am 12.05.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.