Anzeige

„Weihnachten in Irland“ – eine stimmungsvolle Lesung im Majestic -Theater Waltrop

Waltrop: Majestic-Theater | „Wenn wir dem irischen Autor und Gastwirt John B. Keane (1928 – 2002) glauben können, geht es während der Weihnachtszeit in seiner Heimat, in der Abgeschiedenheit einer weiten Torfmoorgegend, überaus fantastisch zu. Er erzählt sanft-ironisch und humorvoll von außergewöhnlichen Menschen und wundervollen Begebenheiten. In Irland gehört John B. Keane zu den beliebtesten Schriftstellern.
In Deutschland wurde er mit seinen Erzählungs-Sammlungen „Whiskey für den Weihnachtsmann“, „Prost Weihnachten!“ und „Whiskey für alle“ populär“. Soweit die Presseerklärung des Theaters
Am letzten Wochenende fand nun eine Lesung mit Werner Seuken im Majestic Theater statt, ein Dozent und Rezitator, der seinem Publikum Werke der Weltliteratur nahezubringen versucht. Am Sonntagnachmittag trug Seuken heitere Geschichten von John B. Keane vor. Dabei beeindruckte er uns mit seiner wunderbaren Vortragsweise und der angenehmen Stimme.
Musikalisch begleitet wurde Seuken durch den Gitarristen und Sänger Cesare Siglarski aus Dinslaken. Werner Seukens sprecherische Darbietungen umrahmte er schon häufiger mit Liedern, klassischer Gitarrenmusik und Eigenkompositionen.
Auch er trug erheblich mit seinen gekonnten Vorträgen irischer Lieder zum Gelingen dieser außergewöhnlichen und stimmungsvollen Veranstaltung bei.
Wir waren begeistert, wer nicht da war, hat etwas verpasst!
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.