Anzeige

FELDSTEINKIRCHE MARSOW

Wann? 19.06.2011

Wo? Feldsteinkirche, 19260 Vellahn DEauf Karte anzeigen
Vellahn: Feldsteinkirche | "GEHEIMTIPP" für den 19. juni 2011
.....................................................................
An diesem Tag feiern die Menschen in Marsow und Umgebung die Wiedereröffnung der wunderschönen, romantisch gelegenen Feldsteinkirche.

Das Dorf Marsow zu Vellahn und liegt damit zwischen Boizenburg/Elbe und der Kreisstadt Ludwigslust - etwas Abseits der Bundesstraße 5 (auf das Kirchlein werden Autofahrer gut hingewiesen). Am Rande dieses Dorfes, gegenüber dem ehemaligen gut erhaltenen Schulhaus, befindet sich die Kirche, die mit einem eindrucksvoll gepflegten Friedhof umgeben ist. Die Kirche wurde "nach 1341" erbaut. - Zur Kirche gehört(e) auch die Grablege der Familie von Bülow (ja! genau richtig, "der" gehört auch dazu).

Nachdem in mehreren Abschnitten dieses Kirchlein seit der "Wende" aufwendig wieder in ein sicher zugängliches Bauwerk verwandelt werden konnte, ereilte die Marsower im vergangenen Jahres ein großer Schreck:
Der vermeindliche vergammelte Rest einer Pizza unter einer der Kirchenbänke entpuppte sich schnell als "echter Hausschwamm", der sich schön im gesamten Fußbodenbereich der Kirche ausgebreitet hatte. Fast alle Gehölze bis zu 20cm Höhe musste raus - beinahe hätte es auch die Orgelempore erwischt.

Mit einem Gemeindefest soll nun im Juni die wiederum aufwendige Sanierung abgeschlossen werden. - Damit bietet sich für kultur-interessierte Gäste auch die Möglichkeit, sich über die Geschichte rund um das Kirchlein informieren zu lassen.

Vorausinformationen bietet die WEB-Seite des Fördervereins zur Erhaltung der Feldsteinkirche Marsow
http://www.feldsteinkirche-marsow.de/index.htm
2 5
1
1
2 2
1 1
1 2
1 2
1 1
3
1
1
1
2 2
1 2
1
1
1 1
1 1
3 1
2 1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
68.984
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 07.05.2011 | 23:02  
88.547
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 12.05.2011 | 01:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.