Anzeige

1.Ulm/Neu-Ulmer Ich-kann-Tag am 26.Januar beim NHV in Ulm

Wann? 26.01.2013 bis 26.01.2013

Wo? Naturheilverein Ulm/Neu-Ulm, Söflinger Straße 210, 89077 Ulm DEauf Karte anzeigen
Ulm: Naturheilverein Ulm/Neu-Ulm | Samstag, 26. Jan. 2013, 9:00 - 18:00 Uhr

Seminar: 1. Ulm/Neu-Ulmer Ich-kann-Tag
Mit Autosuggestion in Familie, Schule, Beruf und Gesundheit über sich hinauswachsen

Franz-Josef Neffe, Diplompädagoge, Pfaffenhofen
Ort: Vereinsräume, Söflinger Str. 210
89077 Ulm

Zum Inhalt:
Wenn wir vom Nachbarn Hilfe brauchen, fragen wir freundlich darum. Wenn wir von unseren eigenen Kräften & Talenten Hilfe brauchen, bearbeiten wir sie mit Entspannungstechniken und Affirmationen. Wie lange würde eine Ehe halten, wenn man das zur Problemlösung mit seinem Partner versucht? Warum gehen wir mit anderen soviel besser um als mit uns?
Franz Josef Neffe zeigt, dass Suggestion und Autosuggestion ganz anders wirken als man uns das die letzten Jahrzehnte verkauft hat. Es geht sehr viel weniger um Technik als um menschliche Qualität im Umgang mit den entscheidenden Geistes- und Seelenkräften für Gesundheit und Erfolg. Ehe wir bewusst mit Suggestion in unser Leben eingreifen, sollten wir erst einmal erkennen, dass jeder von uns das bereits 24 Stunden am Tag unbewusst tut. Alles, was wir tun und lassen, hat suggestive Wirkung. Wenn wir die erkannt haben, können wir sie ändern.
An konkreten Beispielen aus den Bereichen Familie, Schule, Beruf und Gesundheit wird gezeigt, wie suggestive Wirkungen die Probleme groß gemacht haben und wie man sie und sich einer Lösung zuführen kann. Jeder kann Probleme und Fragen mitbringen.
Lit.: Franz Josef Neffe: + Ich-kann-Geschichten für Erwachsene ab 9 und Kinder bis 90 Jahre + Suggestive Chefansprache; Booklet mit CD, www.coue.org

Info:
http://naturheilverein-ulm.de/index.php?page=3&fn=...
0
3 Kommentare
50.113
Christl Fischer aus Friedberg | 16.01.2013 | 22:24  
918
Franz Josef Neffe aus Wittibreut | 17.01.2013 | 00:04  
50.113
Christl Fischer aus Friedberg | 17.01.2013 | 12:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.