Anzeige

codex Sonntagsmatinée: Eine Benefizveranstaltung der Uzin Utz AG mit Bergsteiger Reinhold Messner und Schauspieler Martin “Caveman” Luding

Extrembergsteiger Reinhold Messner referiert mit „Berge versetzen – das Credo eines Grenzgängers“ spannend über seine Reisen und erlebten Abenteuer. © MMM Fimian (Foto: MMM Firmian)
Ulm: Congress Centrum | Ulm, den 18. Februar 2013. – Am 21. April veranstaltet codex, eine Marke der Uzin Utz AG, die erste öffentliche Benefiz-Sonntags-Matinée im Congress Centrum Ulm (CCU). Für den guten Zweck referiert Extrembergsteiger, Abenteurer und Buchautor Reinhold Messner. Außerdem präsentiert Martin “Caveman” Luding sein neues Solo-Theaterstück “Auf und davon oder nackt über die Alpen”. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. zugute.
Am 21. April heißt es im Ulmer CCU “Bühne frei!” für zwei Extreme, die unterschiedlicher nicht sein können. Zum einen referiert bei der 1. codex Benefiz-Matinée Extrembergsteiger Reinhold Messner mit „Berge versetzen – das Credo eines Grenzgängers“. Messner bestieg als erster Mensch alle 14 Achttausender, stand auf 3500 Gipfeln, machte 100 Erstbegehungen und durchquerte die größten Eis- und Sandwüsten der Welt. Zum anderen präsentiert Schauspieler Martin Luding, der mit „Caveman“, dem erfolgreichsten Solo-Theaterstück Deutschlands, bekannt wurde, sein neues Stück mit dem Titel: “Auf und davon oder nackt über die Alpen”. Zu den spannenden Ausführungen des Bergsteiger-Idols und Extrem-Globetrotters Reinhold Messner, der über seine Reisen erzählt, spannt Schauspieler Martin Luding mit seinem neuen Solo-Theaterstück amüsant den Bogen vom wanderlustigen Germanen zum urlaubsreifen Jetzt-Menschen. Luding stellt anhand verblüffender Einsichten und mit spannenden Geschichten die Fragen: Warum verreisen Menschen eigentlich? Und wenn das so ist, warum bleibt man nicht gleich weg?
Beide Protagonisten treten für einen guten Zweck, anlässlich der codex Benefiz Sonntags-Matinée, auf. codex ist eine Marke der Ulmer Uzin Utz AG. Mario Meuler, verantwortlich für die Marke codex möchte mit der Veranstaltung, die im Rahmen eines Netzwerkevents für echte Fliesenleger aus dem gesamten Bundesgebiet stattfindet, eine soziale Ulmer Institution unterstützen.
“Der Besuch der öffentlichen Veranstaltung, am Sonntag (21.04) dient dem guten Zweck. Die Besucher dürfen sich auf eine spannende und gleichfalls amüsante Benefiz- Matinée freuen.”, berichtet Initiator Mario Meuler.
Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dem Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm. e.V. zugute. Karten für die Benefiz Matinee am Sonntag 21. April 2013 (Beginn 10.00 Uhr) gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von Euro 29,90.
Tatkräftig unterstützt wird die Veranstaltung durch den Ulmer Hörfunksender Donau 3FM und das Büro für Öffentlichkeitsarbeit dpr- dörner public relations.
0
1 Kommentar
1.672
Christina Rolle aus Augsburg | 22.02.2013 | 09:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.