Anzeige

17. Uetzer Zwiebelfest am 7. Sept. 2019

Vorstellung der Uetzer Zwiebelkönigin und des Zwiebelkönigs
Uetze: Uetzer Zwiebelfest | Das 17. Uetzer Zwiebelfest am 7. Sept. 2019 stand wettertechnisch unter einem ähnlichen Stern wie 2017, morgens bis mittags Regen und danach, kurz vor den Termin der Eröffnung war es trocken und klärte ein wenig bei Temperaturen um 16°C auf. Um 15 Uhr begann der hierfür bekannte Moderator Kim Grundstedt mit seiner organisatorischen Abwicklung der Veranstaltung und Danksagung an alle Organisatoren und Helfer die hauptsächlich oder fast nur aus ehrenamtlichen Helfern bestand. Der Uetzer Bürgermeister Werner Backeberg, fer sonst die Eröffnungsrede dieser Veranstaltung hält war leider abwesend und wurde durch den Stellvertretenden Uetzer Bürgermeister Norbert Vanin vertreten der ebenfalls seine Danksagung an alle Organisatoren und Helfern übermittelte. Die Gemeinderätin Frau Ursula Tesch schloss sich den Vorrednern an und stellte nun den neuen Zwiebelkönig und die Zwiebelkönigin kurz vor und beide haben sich dann mit ihren persönlichen Daten vorgestellt. Nun hat Grundstedt über die ca. zechzig Aussteller und über die fast einhundertvierzig Sponsoren die er zum Teil namentlich aufzählte referiert. Er wies nochmals ausdrücklich darauf hin, dass ohne diese finanzielle Unterstützung diese Veranstaltung nicht durchgeführt werden könnte.
Zu Anfang spielte ganz schmissig der Fanfarenzug aus Plockhorst Musikstücke die auch mit viel Applaus begleitet wurden.

Die unter dem Motto „ Mallorca Party „ wird zum Abend mit DJ Biene und special guests:
Tim Toupet, Rick Arena Sen´oritas sicher bis in den Morgenstunden fortgesetzt.
Weiterer Programmverlauf siehe Uetzer Zwiebelfest Flyer
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.