Anzeige

Ferienpass mit buntem Freizeitprogramm: Die Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Stiftungsbotschafter Michael Schulz (re.) übergab die symbolische Spendenurkunde an Gruppenleiterin Birte König und Bereichsleiter Tim Wienke. (Foto: Michael Schulz - Wohlfühlhäuser GmbH)
Stipsdorf: Heilpädagogische Kinderheime |

Mit dem „Ferienpass“ Kindern und Jugendlichen eine schöne Ferienzeit bereiten - dieses Anliegen hat die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Heilpädagogische Kinderheime Bad Segeberg in Trägerschaft der Norddeutschen Gesellschaft für Diakonie. Die in der zugehörigen Einrichtung in Stipsdorf lebenden Kinder können in den Sommerferien oft nur wenige Tage oder gar nicht zu ihren Eltern nach Hause. Deshalb wird ein interner „Ferienpass“ angeboten. Mit diesem können die Heranwachsenden an vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten teilnehmen. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die Einrichtung mit einer Spende von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung gefördert.

Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Heilpädagogische Kinderheime Bad Segeberg organisiert seit 2010 einen eigenen „Ferienpass“ für die dort lebenden Kinder. Viele von ihnen können in den Ferien nicht nach Hause zu ihren Eltern reisen. Der „Ferienpass“ soll den jungen Bewohnern trotzdem eine schöne Ferienzeit bereiten. Als kleines Heft fasst dieser ein buntes Freizeitprogramm mit verschiedenen Angeboten zusammen. Zur Auswahl stehen unter anderem musikalische, kreative, handwerkliche und sportliche Angebote sowie Ausflüge oder die Teilnahme an Projekten im ökologischen Bereich. Die Kinder und Jugendlichen können sich mithilfe des Passes so ein eigenes Ferienprogramm zusammenstellen.

„Dass wir weiterhin ein vielfältiges Programm für unsere jungen Bewohner anbieten können, finden wir besonders wichtig. Wir möchten ihnen damit eine unvergessliche Ferienzeit bereiten. In den vergangenen Jahren haben wir beispielsweise Fledermaus-Nistkästen und Hochbeete für verschiedene Pflanzen gebaut sowie Ausflüge ins Watt oder auf einen Bauernhof unternommen“, so Birte König, Projektleiterin des Ferienpasses 2019. Die Förderung der Town & Country Stiftung soll es ermöglichen, weitere neue Ferienangebote ins Leben zu rufen.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Heilpädagogischen Kinderheime Bad Segeberg. „Der Ferienpass ermöglicht es den Kindern, die ihre Ferien nicht mit ihren Eltern verbringen können, eine die Neugier auf das Leben fördernde, kurzweilige Ferienzeit zu genießen. Ich freue mich sehr dieses Projekt unterstützen zu können.“, sagte Michael Schulz, Botschafter der Town & Country Stiftung, über das Projekt.

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

_____________________________________________________
Town & Country Stiftung
Anger 55/56
99084 Erfurt

Medien-Ansprechpartnerin:
Tower PR
Selina Jendrossek
Telefon: 03641-8761182
E-Mail: pr@tc-stiftung.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.