Anzeige

Wanderfreunde Hatzbachtal trafen sich mit Partnerverein aus Coswig

Wann? 03.10.2009

Wo? Brocken, Bad Grund DEauf Karte anzeigen
Bad Grund: Brocken | Am 3. Oktober trafen sich die Wanderfreunde Hatzbachtal aus Stadtallendorf mit dem Wanderfreunden vom Flämingwanderverein aus der Partnerstadt Coswig zu einer gemeinsamen Wanderung auf den Brocken im Harz. Bereits seit fünf Jahren findet einmal im Jahr eine gemeinsame Wanderung der Wandervereine aus den Partnerstädten Stadtallendorf und Coswig statt. Die erste gemeinsame Wanderung unternahmen die beiden Wandervereine am 2. Oktober 2004 auf dem Rennsteig im Thüringer Wald. Seit dem treffen sich die Wanderer einmal im Jahr zu einer gemeinsamen Wanderung. So waren die Wanderer aus Coswig in 2005 zu Gast in Stadtallendorf. Ein Jahr später erfolgte der Gegenbesuch in der Partnerstadt Coswig mit einer gemeinsamen Wanderung im Fläming. In 2007 traf man sich dann wieder bei einer Etappe auf dem Rennsteig in Thüringen. Im vergangenem Jahr wurde gemeinsam auf dem Knorreichenstieg am Edersee gewandert.



Zum fünfjährigen Jubiläum wurde nun bewusst der an der früheren innerdeutschen Grenze gelegene Brocken und der Tag der deutschen Einheit zur Pflege der Partnerschaft mit dem Flämingwanderverein aus Coswig gewählt. Insgesamt 80 Wanderer aus Ost und West machten sich auf den Weg auf den Brocken. Dieser zeigte sich mit dichtem Nebel und starkem Wind von einer wenig freundlichen Seite, so dass auf dem Gipfel beim Brockenwirt Schutz gesucht wurde. Hier wurden die Wanderfreunde von den Musikdarbietungen der Harzer Heimatvereine unterhalten, bevor es zu Fuß oder mit der Brockenbahn nach Schierke am Fuß des Brocken ging. Hier trafen sich alle Wanderer zu einem gemeinsamen Abendessen mit Harzer Spezialitäten im Hotel König, bevor die Heimreise angetreten wurde. Auch im kommenden Jahr wird wieder eine gemeinsame Wanderung von Wanderern aus Coswig und Stadtallendorf stattfinden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Stadtallendorf | Erschienen am 07.11.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.