Anzeige

RG Speyer verleiht Sportabzeichen

Peter Roland Gärtner, RGS-Sportabzeichenprüfer, hatte zu einer Feierstunde anlässlich des Vereinsabends eingeladen, um die Sportabzeichen für die Saison 2012 zu verleihen.
Zum letzten Mal nach dem alten Modus freuten sich 13 Jugendliche und neun Erwachsene über die Auszeichnung. Für die Familie Gärtner – Laakmann gab´s das Familienabzeichen.
Bei den Jugendlichen zum ersten Mal dabei war Moritz Durein mit Bronze, Leo Wels erhielt für die zweite erfolgreiche Teilnahme Silber. Gleich elf Jugendliche konnten sich über das Goldene Sportabzeichen freuen: Louis Ebermann (3. Teilnahme), Christoph Gärtner, Philipp Nowicki, Wladislaw Schneider (je 4. Teilnahme), Lukas Zimmermann (5. Teilnahme), Ines Gärtner (6. Teilnahme), Alicia Bohn, Marvin Degen, Luis Gärtner, Elias Kolbenschlag (je 7. Teilnahme) sowie Janis Wagner mit 8 erfolgreichen Teilnahmen.
Bei den Erwachsenen war Julia Hoffmann zum ersten Mal dabei und erhielt Bronze. Die Verleihung von acht Mal Gold bei häufigen Wiederholungen zeigt, dass Ruderer nicht nur auf dem Wasser aktiv sind: Trainer Martin Gärtner (11 Teilnahmen), Rainer Orschiedt (13 Teilnahmen), Georg Emes (18 Teilnahmen), Alex Wels (21 Teilnahmen), Peter Gärtner (23 Teilnahmen), Dieter Daut (26 Teilnahmen) und Peter Gdanietz mit 29 Teilnahmen waren die männlich Aktiven beim Sportabzeichen. Klaudia Laakmann durfte ein Jubiläumsabzeichen in Gold mit der Zahl 20 entgegen nehmen.
2013 wird das Deutsche Sportabzeichen 100 Jahre alt. Rechtzeitig zum 100. Geburtstag wurde der Leistungskatalog des bedeutendsten deutschen Fitnessordens grundlegend verändert. Seit dem 1. Januar gelten die neuen Leistungsanforderungen und Rahmenbedingungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.