Anzeige

Die erfolgreichsten Rennruderer der Rudergesellschaft Speyer– Peter Gärtner bei 350 Siegen

Traditionell zum Jahresende legt die Rudergesellschaft Speyer die Rangliste ihrer erfolgreichsten Rennruderer vor. In der Rangfolge gab es im Jahr 2011 einige deutliche Veränderungen. An der Spitze blieb jedoch alles „beim Alten“. Zum einen weil die Siegan-zahlen deutlich unterschiedlich sind, zum anderen weil die Akteure auf den Spitzenrängen 2011 allesamt sehr erfolgreich am Regattageschehen der abgelaufenen Saison beteiligt waren. Peter Gärtner behauptete seinen Spitzenplatz eindeutig bei jetzt sage und schrei-be 350 Gesamtsiege, davon 17 in der Saison 2011. 22 Erfolge in diesem Jahr bringen Ralf Burkhardt auf 238 Siege und ein kleines Stück näher an Peter Gärtner heran. Lars Seibert kommt mit seinen 10 Siegen auf die Gesamtzahl 194 und damit für die kommende Saison klar in Reichweite der 200er-Hürde. Auch Trainer Martin Gärtner rückt dieser Marke immer näher und steht bei 175 Erfolgen. Einen Platz gutmachen konnte Rainer Bohn durch acht erste Plätze, er kletterte auf Rang sieben an seinem Bruder Peter Bohn vorbei, der auf Rang neun abrutschte. 120 Gesamtsiege, davon 14 in dieser Saison, bringen Ha-rald Schwager um zwei Plätze nach oben auf Rang acht. Ottmar Gärtner verbleibt trotz neun Saisonerfolgen und dem Überspringen der Hunderter-Marke auf Platz elf. Gleich acht Plätze macht Ingo Janz gut und weist jetzt 82 Gesamtsiege auf, dicht gefolgt von Felix Gard der um sechs Ränge nach oben klettert. Jens Klein schiebt sich mit seinen nun 77 Siegen von Platz 23 auf 18 vor.
Den größten Sprung jedoch schaffte der vielfache Titelträger 2011 Janis Wagner der um gleich sechzehn Plätze auf Rang 25 springt. Auch sein Partner Elias Dreismickenbecker kommt voran und schiebt sich um acht Plätze auf Nummer 42. Neu in der Liste taucht An-dreas Kabs auf Platz 47 auf.

Die 30 erfolgreichsten Rennruderer RGS
Siege VJ/dVJ
1. Gärtner Peter 350
2. Burkhardt Ralf 238
3. Faber Peter 202
4. Seibert Lars 194
5. Gärtner Martin 175
6. Seibert Nils 145
7. Bohn Rainer 121 8./+1
8. Schwager Harald 120 10./+2
9. Tim Lauer 117
9. Bohn Peter 117 7./-2
11. Gärtner Ottmar 106
12. Hinsenkamp Jörg 97 11./-1
13. Janz Ingo 82 21./+8
14. Gard Felix 79 20./+6
14. Kopf Peter 79 13./-1
16. Bergström Lars 78 14./-2
16. Jahn Walter 78 14./-2
18. Klein Jens 77 23./+5
18. Wettling Beate 77 16./-2
20. Zimmermann Alfred 76 17./-3
21. Huck Joachim 75 18./-3
22. Straube Ernst 73 19./-3
23. Frank Becker 66 22./-1
23. Durein Frank 66
25. Wagner Janis 62 41./+16
26. Huck Ingeborg 61 25./-1
26. Bergström Inga 61 25./-1
28. Kienzler Harald 60 27./-1
29. Schwager Angelika 59 28./-1
30. Kayser Gerhard 56 29./-1
30. Schwager Paul 56 31./+1

34. Josy Peter 45 37./+3

42. Dreismickenbecker Elias 38 50./+8

47. Kabs Andreas 34 neu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.