Anzeige

NRW-Landesgartenschau begrüßte 100.000ste Besucherin

v.l.: Nicole Stölting, Heinrich Sperling (LGS), Marie-Luise Borgsen sowie die Zwillinge Jonah + Hannes; (Foto: lgs/badlippspringe)

Die Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe konnte am Mittwoch, den 24. Mai, um 10.47 Uhr - mit Nicole Stölting die 100.000ste Besucherin begrüßen.

Am Mittwoch, den 24. Mai 2017, um 10.47 Uhr war es soweit: Landesgartenschau-Geschäftsführer Heinrich Sperling gratulierte mit einem Blumenstrauß - Nicole Stölting aus Oerlinghausen die mit ihren Zwillingen Jonah und Hannes sowie in Begleitung von Oma Marie-Luise Borgsen angereist waren, um einen ganzen Tag auf dem LGS-Gelände zu verbringen.

,,Ich liebe schön angelegte Gärten. Ein Natur-Schwimmteich ist mein Traum", freute sich Nicole Stölting über viele Anregungen, die sie auf der Gartenschau für ihren eigenen Garten mit nach Hause nehmen konnte. Die beiden Zwillinge waren ganz begeistert von den vielen Spielmöglichkeiten im Gelände.

Zum Blumenstrauß gab es für die 100.000ste Besucherin ein Buch mit einer persönlichen Widmung von Bürgermeister der Stadt Bad Lippspringe, Andreas Bee.
Auch die beiden Kinder freuten sich über zwei Plüschfiguren des LGS-Maskottchen "Lippolino" - sie bekommen sicher einen Ehrenplatz in ihrem Kinderzimmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.