Anzeige

Impfen vor dem Urlaub - Schutz vor exotischen Erregern

Viele Deutsche fliegen derzeit in den Urlaub, oftmals in die entlegensten Orte der Welt. Gerade, wenn man in ein anderes Land fliegt, sollte man sich vorher erkundigen, gegen was man sich Impfen lassen muss!

Die Impfung sollte 10 bis 14 Tage vor dem Flug erledigt sein, damit man genügend Zeit hat, gegen auftretende Reaktionen zu reagieren (Rötungen am Arm, leichte Grippe). Die meisten Krankenkassen zahlen einem die Impfungen, da es sich um Prophylaxe "handelt". Auch die Praxisgebühren fallen nicht an!

Viel Spaß in eurem Urlaub und kommt Gesund zurück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.