Anzeige

Sophie man die Kalte nennt, weil sie gern kalt' Wetter bringt

Es war kalt am Irenensee !
Mit der "kalten Sophie" enden am 15. Mai die "Eisheiligen". Diese je nach Landschaft drei
bis fünf nach den Bischöfen und Märtyrern Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und
eben Sophie benannten Tage bringen nach der Volksweisheit noch einmal einen letzten
Kälteeinbruch, bevor sich dann endgültig das schöne Frühlingswetter einstellt. Hoffentlich !!!
Kälte hatten wir ja auch ohne Sophie im Mai genug !
3
4
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
9.223
Romi Romberg aus Berlin | 16.05.2019 | 01:02  
29.676
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.05.2019 | 04:23  
18.156
Frank Werner aus Wernigerode | 16.05.2019 | 10:37  
7.646
Hannelore Schröder aus Sehnde | 16.05.2019 | 13:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.