Anzeige

MTV Wassel: Annika Bruns gewinnt zum zweiten Mal das Niedersächsische Championat im Bogensport

Championatssiegerin Annika Bruns und Trainer Jan Krumlin
Zweiter Platz für Christoph Thore Möller

Durchhaltevermögen ist angesagt, wenn man beim Niedersächsischen Championat im Bogensport teilnimmt. Von vier Turnieren in Schladen, Eime, Salzgitter und Wolfsburg müssen drei geschossen und mit möglichst guter Platzierung absolviert werden um letztendlich den Pokal in den Händen halten zu können.
Dies ist Annika und ihrem Vereinskollegen Christoph ausgezeichnet gelungen.
Während Annika schon zum zweiten Mal zum Championat angetreten war, war es für Christoph die erste Erfahrung mit einem bereits sehenswerten Ergebnis und einer hervorragenden Platzierung. Mit 465, 414 und 498 Ringen in der Schülerklasse A kann man ihn zu seinem zweiten Platz nur beglückwünschen.
Annika trat bei allen vier Turnieren an und konnte mit 384, 454, 449 und 415 Ringen den Sieg in der Jugendklasse für sich entscheiden.
Eine herzliche Gratulation an beide und bereits für die nächste Saison und einen neuen Start beim Niedersächsischen Championat „Alle ins Gold“.
0
1 Kommentar
26
Bettina Bruns aus Sehnde | 13.08.2013 | 17:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.