Anzeige

Damenfreundschaftsschießen des KSV Burgdorf ein voller Erfolg

Das Damenfreundschaftsschießen der Schützenschwestern im KSV Burgdorf ist seit vielen Jahren Tradition - und im Aufschwung! Die Teilnahme war sehr gut und zur Siegerehrung trafen sich 155 Schützendamen im Schützenhaus der SG Sehnde. Der 1. Vorsitzende der SG Sehnde Wolfgang Walter und der Präsident des KSV Werner Bösche begrüßten die Damen herzlich und freuten sich, dass diese Veranstaltung solch ein großer Erfolg war.

Die Ausrichtung des Schießens lag zum 3. Mal in den bewährten Händen der SG Sehnde. Für die reibungslose Durchführung an insgesamt 6 Abenden bedankten sich die Kreisdamenleiterinnen Birgit Winter und Inge Wöhler bei den Sehnder Mitarbeiterinnen und dem Schießsportleiter Andreas Schnabel mit einer Einladung zum Essen. Als Dankeschön für die hervorragende Bewirtung - und leider auch zum Abschied - überreichten sie den Wirtsleuten Monika und Willi einen Blumenstrauß.

Viele Urkunden, Pokale, Ehrenbecher und Glaspreise gingen in die Hände der erfolgreichen Schützinnen über und ein rundum gelungener Abend mit vielen glücklichen Siegerinnen ging viel zu schnell zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.