Anzeige

DoRu Historische Rosengärten in Hemmingen

Am Mittwoch waren noch sommerliche 30 Grad plus und heute am Donnerstag wieder 15 Grad, kalt, regnerisch, windig. Kein besonders gutes Wetter für eine Außenaktion. Wir von der Donnerstagsrunde hatten uns aber die historischen Rosengärten in Hemmingen vorgenommen. Als es regnete, haben wir uns zunächst im Rosencafe zurückgezogen und eine Kleinigkeit gegessen. Dann ging es aber wirklich los. Eine große Farbvielfalt erwartete uns und der Rosenduft hing in der Luft. Es gab historische, englische und seltene Rosen zu sehen. Für Rosenliebhaber sind die Rosengärten von Hemmingen ein "Muß". Hier ein paar Bilder vom heutigen Tag.
1
2 2
2
1 1
1
2 1
2
1
1
2 1
1
3 1
2 2
1
2
1
1 1
1 2
1
1
2 1
2 1
2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
40.091
Gertraude König aus Lehrte | 06.06.2019 | 19:21  
26.227
Kurt Battermann aus Burgdorf | 06.06.2019 | 20:18  
1.509
Sigrid Stoll aus Lehrte | 06.06.2019 | 21:52  
2.203
Hildegard Hy aus Sehnde | 06.06.2019 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.