Anzeige

Am Feldesrand blüht schon der Persische Ehrenpreis(Veronica persica)

Der Persische Ehrenpreis ist eine "Heilpflanze"

Er gilt als appetitanregend, blutreinigend, schleimlösend, stoffwechselanregend, verdauungsfördernd

Hilft bei:Frühjahrsmüdigkeit, Hautkrankheiten, Hautprobleme, Husten, Mundschleimhautentzündungen
Bei Hautbeschwerden und Entzündungen wird oft empfohlen, ihn äußerlich zu verwenden.(Als Tinktur)

Zur Unterstützung von Galle und Leber wurde Ehrenpreis früher häufig verwendet, sein Volksname Allerweltsheil deutet auf seine Vielseitigkeit in der Volksheilkunde hin.

Der herb-bittere Geschmack des Persischen Ehrenpreis ist eine aromatische Ergänzung in milden Salaten und Gemüsegerichten. Ebenso passt Ehrenpreis in würziges Kräutersalz.

Als essbare Dekoration eignet sich der Persische Ehrenpreis für Suppen, belegte Brote, kalte Platten und Süßspeisen.
2
2
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.