Anzeige

Schüler der KGS Sehnde erliefen 27.000 Euro

Jetzt ist es offiziell.Der Sponsorenlauf der KGS Sehnde im Mai brachte 27.000 Euro ein.
Nach Abzug der Kosten, wie z.B.das Absperren der Straßen u.ä.,kann sich die Schule über einen Gewinn von 23.000 Euro freuen.Von diesem Geld soll die Bibliothek in ein Medienzemtrum umgestaltet werden.
Frau Akkermann bedankte sich im Rahmen der Gesamtkonferenz bei den Helfern und bei besonders fleißigen Läufern.
Diese Veranstaltung stärkte das Zusammengehörigkeitsgefühl der Schule und war zudem eine Attraktion für die Stadt Sehnde.Eine ähnliche Aktion wird es demnächst bestimmt wieder geben.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Sehnde | Erschienen am 07.10.2010
7 Kommentare
3.416
Claudia Wagener aus Sehnde | 26.09.2010 | 12:24  
69.235
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.09.2010 | 14:38  
11.850
Aniane Emde aus Kassel | 27.09.2010 | 16:28  
32.961
Günther Eims aus Sehnde | 27.09.2010 | 22:26  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 28.09.2010 | 02:23  
3.416
Claudia Wagener aus Sehnde | 28.09.2010 | 09:03  
88.818
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 28.09.2010 | 10:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.