Anzeige

Polarisationsfotografie

Die Donnerstagsrunde bleibt weiterhin im Homeoffice und beschäftigt sich in dieser Woche mit der Polarisationsfotografie. Auf diesem Gebiet bin ich ein Anfänger, mußte mich erst in der Literatur über dieses Thema und die Machart informieren und habe mir zusätzlich noch Rat bei Gertraude geholt. Nun bin ich guter Hoffnung, dass es gelingen wird. Anfänglich noch etwas stümperhaft lassen sich mit fortlaufender Übung die Ergebnisse schon sehen. Hier heute meine ersten Versuche. 
4
3
3
3
4
1 3
2 3
4
3
2 3
1 3
1 2
2
4
3
4
4
2
4
2 2
3 3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
18.416
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 02.05.2020 | 19:07  
16.783
Thomas Ruszkowski aus Essen | 02.05.2020 | 19:11  
27.207
Kurt Battermann aus Burgdorf | 02.05.2020 | 19:34  
41.134
Gertraude König aus Lehrte | 02.05.2020 | 20:26  
9.433
Angelika Seidel aus Laatzen | 03.05.2020 | 18:29  
2.099
Sigrid Stoll aus Lehrte | 07.05.2020 | 23:08  
2.929
Hildegard Hy aus Sehnde | 08.05.2020 | 10:23  
22.704
Karin Dittrich aus Lehrte | 08.05.2020 | 19:07  
63.265
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.05.2020 | 13:33  
1.797
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 19.05.2020 | 20:26  
2.929
Hildegard Hy aus Sehnde | 20.05.2020 | 22:29  
1.797
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 21.05.2020 | 21:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.