Anzeige

Ich liebe die Lieder der Comedian-Harmonists !

Daher habe ich am Samstag, dem 10.10.2015, 19.30 Uhr, im gut besuchten Forum der KGS Sehnde die Auftaktsvorstellung der
neuen Spielzeit des Sehnder Kulturvereins besucht. Es traten die Comedian Harmonists des Theaters für Niedersachsen (TfN) auf. In Frack mit weißer Fliege,
Lackschuhen , viel Pomade im Haar und schauspielerischen Fähigkeiten sangen sie die bekannten Lieder: "Wochenend und Sonnenschein", "Ein Freund, ein guter
Freund", "Liebling, mein Herz läßt dich grüßen", "Ich hab' für dich 'nen Blumentopf
bestellt" und natürlich "Mein kleiner grüner Kaktus" u.a. Der Pianist Achim Falkenhausen erzählte zwischen den Liedern natürlich auch von dem bewegten
Leben der Comedian Harmonists, deren große
Gesangserfolge durch die Nazizeit
beendet wurden, weil 3 Mitglieder Juden waren. Es ist immer wieder schön und
bewegend die bekannten Lieder zu hören.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
1.143
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 12.10.2015 | 22:20  
5.809
Hannelore Schröder aus Sehnde | 13.10.2015 | 11:53  
9.440
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.10.2015 | 01:10  
5.809
Hannelore Schröder aus Sehnde | 27.10.2015 | 11:40  
9.440
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.10.2015 | 18:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.